Projektkonsortium
VeRSiert wird durch ein Konsortium von insgesamt sieben Partnern getragen, hinzu kommen fünf Unterauftragnehmer. Konsortialführer des Forschungsvorhabens ist die Nahverkehr Rheinland GmbH (NVR GmbH) in enger Zusammenarbeit mit der Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH (VRS GmbH).
Der NVR setzt Handlungsempfehlungen bei zukünftigen Veranstaltungsplanungen von Großveranstaltungen in der Metropole Köln für die bestmögliche Bewältigung von Katastrophenfolgen aus Fahrzeugzusammenstößen, Bränden, oder Terroranschlägen um. Zentrale Arbeitsschwerpunkte der KVB bilden die Konzeption und Evaluation von Mitarbeiterschulungen und Fahrgastinformationen zur Verbesserung der Sicherheit im ÖPNV bei Großveranstaltungen. Sie entwickelt die Konzepte der Gefahrenabwehr entsprechend weiter und und integriert Maßnahmen der kooperativen Verkehrsleitenzetrale.
ARC konzipiert und erprobt eine Simulationssoftware, mit der mögliche Szenarien und Reaktionsmuster durchgespielt werden können. Vitracom forscht an Auswertungsmethoden zur Situationserkennung an Bahnhöfen und in Fahrzeugen. Die Universität Wuppertal ermittelt dafür die erforderlichen Grundlagen, konzipiert, realisiert und evaluiert zentrale präventive Maßnahmen. Hierzu zählt ein Echtzeit-Erhebungs- und Auswertungstool zum Erfassen des Sicherheitsempfindens von ÖPNV-Kunden. Die Universität Stuttgart konzentriert sich auf den Einsatz von mobilen Medien zur Informationsgewinnung und -verbreitung von und an Einsatzkräfte, ehrenamtliche Helfer, Fahrpersonal, Fahrgäste und Veranstaltungsteilnehmer.
Aufgabe der Stadt Köln ist es, die Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Raum sicherzustellen. Sie entwickelt die Einsatzplanung der Feuerwehr entsprechend weiter und integriert Maßnahmen der kooperativen Verkehrsleitzentrale.
Weitere für VeRSiert wichtige Kölner Akteure sowie überregionale Experten werden auf vielfältige Art an der Analyse, Konzeption und Evaluation beteiligt.
Link zu VRS/NVR
Link zu VRS/NVR
Link zu KVB
Link zu Stadt Köln
Link zu Uni StuttgartLink zu Uni WuppertalLink zu VitracomLink zu ARC
Link zu VeRSiert