Bergische Universität Wuppertal
Teilprojektbezeichnung:
Erfolgreiche Sicherheitsstrategien und Maßnahmen sowie Kundenanforderungs- und Zufriedenheitsmessungen im öffentlichen Personennahverkehr.
 
Produktsicherheit und Qualitätswesen
Aufgabe im Projekt:
Prozessoptimierung, Qualitätssicherung, Kundenzufriedenheit
Das Fachgebiet Produktsicherheit und Qualitätswesen (Frau Prof. Winzer) beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung eines praxis- und prozessorientierten integrierten Managementansatzes, insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen. Umfangreiche Erkenntnisse und Praxiserfahrungen zum Thema Kundenanforderungs- und Kundenzufriedenheitsmanagement sind vorhanden.
Link zu Produktsicherheit und Qualitätswesen
Interbudget (Unterauftragnehmer)
Aufgabe im Projekt:
IT-Unterstützung der Kundensicherheitsbefragung
 
Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik SVPT
Aufgabe im Projekt:
Nationale und internationale Bestandsaufnahmen, Implementierung und Evaluation Best Practices, Gesamtverantwortung AP 1 (Grundlagenermittlung) und AP 4 (Evaluation)
Das Lehr- und Forschungsgebiet Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik SVPT (Herr Prof. Gerlach) ist Teil des Fachzentrums Verkehr des Fachbereiches Bauingenieurwesen der Universität Wuppertal. Bei allen Aktivitäten stehen die integrierte Betrachtung im Rahmen der Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung, sowie die Wechselbeziehungen zwischen Mensch, Verkehr und Umwelt im Vordergrund.
Link zu Straßenverkehrsplanung und Straßenverkehrstechnik SVPT
Jens Leven (Unterauftragnehmer)
Aufgabe im Projekt:
Konzeptentwicklung und Evaluation von Security-Maßnahmen
Herr Leven verfügt über spezielle Erfahrungen in den Bereichen Evaluation, Erhebungsdesign und Vandalismusprävention im Zusammenhang mit dem ÖPNV. Herr Leven bearbeitet mit dem Lehr- und Forschungsgebiet SVPT der Universität Wuppertal seit 6 Jahren gemeinsam Forschungsprojekte.
 
Ingenieurgesellschaft Stolz mbH (Unterauftragnehmer)
Aufgabe im Projekt:
Durchführung von Erhebungsmassnahmen
Die IGS Ingenieurgesellschaft Stolz mbH ist ein unabhängiges Beratungs- und Planungsunternehmen. Das Tätigkeitsspektrum erstreckt sich über alle Bereiche der Verkehrsplanung, der Verkehrstechnik sowie angrenzender Gebiete. 15 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über umfangreiche Qualifikation und größtenteils über langjährige Berufserfahrung.